Ein Schlüssel für die
ganze Stadt

Die City Card Augsburg ist ein Vorzeigebeispiel für die Möglichkeiten der LEGIC Sicherheitsplattform. Die Stadtwerke Augsburg (swa) haben mit der swa KAROCARD ein innovatives Projekt ins Leben gerufen, bei welchem verschiedene Partner auf einer Smartcard zusammenarbeiten. Heute können Augsburger und Augsburgerinnen mit ihrer Karte die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, im Fussballstadion bezahlen, Fahrräder ausleihen, Elektrofahrzeuge aufladen und in Geschäften von Schnäppchen profitieren.

Augsburg hat als zweitälteste Stadt Deutschlands eine ganze Reihe bedeutender Persönlichkeiten hervorgebracht. Jakob Fugger, Leopold Mozart, Bert Brecht oder Rudolf Diesel haben mit Schaffenskraft, Kreativität und Erfindergeist die Welt verändert. Auch wenn die «City Card Augsburg» der Stadtwerke Augsburg (swa) nicht die Welt verändert – ausgesprochen innovativ und nachahmenswert ist sie allemal. So stehen auch die swa seit jeher für Innovationen: Die bundesweit erste komplett mit Bio-Erdgas betriebene Busflotte ihrer Verkehrsbetriebe, eines der grössten Fernwärmenetze, das «Augsburger Modell» zum Schutz des naturbelassenen Trinkwassers und eben das Konzept der «City Card Augsburg».

Energie, Trinkwasser und Verkehr

Als das drittgrösste kommunale Versorgungsunternehmen in Bayern steht für die 1800 Mitarbeitenden das Wohlergehen der Bürgerinnen und Bürger in der Stadt und der Region Augsburg an oberster Stelle. Die swa versorgen rund 350 000 Menschen mit Energie, Trinkwasser und Verkehrsdienstleistungen – jeden Tag, rund um die Uhr und zuverlässig.

Vorteile für den Anwender

  • Differenzierung: Die Stadtwerke Augsburg sind durch die swa KAROCARD für ihre Kunden sichtbar
  • Kundenbindung: Die Zusatzleistungen durch die swa KAROCARD erhöht die Loyalität der Kunden
  • Multi-Applikation: Verschiedene Partner betreiben gemeinsam eine Karte mit Bezahlung, eTicketing, Fahrradverleih etc.
  • Flexible Erweiterung: Durch die offene Sicherheitsplattform von LEGIC können neue Partner jederzeit ins Projekt einsteigen

Win-Win-Win mit der City Card Augsburg

Gleichzeitig verfolgt die swa mit dem Konzept «City Card Augsburg» eine Innovation, die einzigartig in Deutschland oder gar Europa ist. Durch die Multi-Applikationsnutzung der Kundenkarte swa KAROCARD, die die Einbindung weiterer Institutionen zulässt, entsteht für alle Beteiligten eine «win-win-win-Situation».

 

Die swa KAROCARD ist die kostenlose Kundenkarte der Stadtwerke Augsburg
und sie vereint zurzeit fünf Funktionen: Vorteilskarte, Bezahlfunktion,
elektronisches Ticket, Fahrradverleih und Elektromobilität.

Seit 2003 wird die swa KAROCARD erfolgreich in der Region als Vorteilskarte eingesetzt.
Seit 2008 basiert sie auf LEGIC advant Smartcard ICs (Marktpartnerfunktion und eTicket). 2009 wurde die Bezahlfunktion KAROpay nachträglich freigeschaltet.
2010 folgten die Funktionen eLadestation und Fahrradverleih.
Mittlerweile nutzen rund 91 500 Besitzer aktiv die swa KAROCARD.

«Durch LEGIC advant erhalten wir die Möglichkeit der Multi-Applikationslösung. Dadurch können wir unsere Kundenkarte swa KAROCARD gemeinsam mit anderen Institutionen betreiben.»

Jürgen Weidenbacher
Leiter Prozesse und Anwendungen Stadtwerke Augsburg Energie GmbH

Features

Das
Vorteilskartensegment

Ideal für Schnäppchenjäger: Rund 2000 swa-Marktpartner bieten beim Vorzeigen der swa KAROCARD Vorteile, ob beim Einkaufen, in der Freizeit oder bei unterschiedlichen öffentlichen Einrichtungen.

Das ÖPNV-
eTicketsegment

Immer in Bewegung: Als eTicket für Bus und Strassenbahn sind auf der swa KAROCARD Abonnements für den ÖPNV gespeichert.

Das bargeldlose Bezahlsegment

Gut für den Geldbeutel: Als bargeldloses Bezahlsystem können in der SGL Arena (FC Augsburg Fussballstadion) mit der swa KAROCARD Speisen und Getränke gekauft werden. In der PREpaid-Funktion kann die Karte als Guthabenkarte unter www.KAROpay.de einfach und bequem aufgeladen werden.

Elektromobilität und
Fahrradverleih

Modern mobil: Mit der Multi-Applikationskarte der Stadtwerke Augsburg kann auch Strom für eAutos, eRoller oder eFahrräder an den Ladesäulen der swa geladen werden und swa KAROCARD Besitzer haben die Möglichkeit im Stadtgebiet Fahrräder im Fahrradverleihsystem auszuleihen.

In Zukunft

Im «Konzept City Card Augsburg» arbeiten die swa an zusätzlichen Innovationen der dienstleistungsorientierten Kundenbindung mit der swa KAROCARD. Dies sowohl im kommunalen, öffentlichen als auch im sportlichen Umfeld.

Erfahren Sie mehr

Smartcard-ICs

LEGIC advant ist eine fortschrittliche Chip-Technologie für Smartcards, Schlüsselanhänger, Uhren usw.
Smartcard-Applets können auch als "virtualisierter" Chip für Java Cards verwendet werden.

Smartcard-ICs

Sicherheitsmodule

LEGIC Sicherheitsmodule sind kompatibel mit allen gängigen RF-Standards, NFC und Bluetooth.
Ihre kompakte Grösse sowie der geringe Stromverbrauch machen sie zur idealen Wahl für sämtliche ID-Lösungen in zahlreichen Anwendungen.

Sicherheitsmodule

Anwendungsbereich

Die LEGIC Sicherheitsplattform wird in einer Vielzahl von Anwendungsbereichen eingesetzt, die automatisierte Sicherheit erfordern, z. B. Enterprise Zutrittskontrolle, Industrial IoT, Mobilität und Smart City-Anwendungen.

Anwendungsbereich