Zwei weitere US Unternehmen entscheiden sich für LEGIC

LEGIC ist stolz, dass zwei neue Lizenzpartner mit Sitz in den Vereinigten Staaten dem LEGIC ID Network beigetreten sind: 3millID und Farpointe Data. Beide Unternehmen sind für ihre sicheren und modernen Transponder und Leser bekannt.

Über 3millID

3millID, mit Niederlassungen in Colorado und dem Vereinigten Königreich, ist ein Hersteller von RFID-Lesern und Transpondern für Zutrittskontrolle. Das Unternehmen gehört zu den führenden Transponder-Anbietern in den Vereinigten Staaten. Ihre Mission ist es, qualitativ hochwertige Transponder, architektonisch attraktive Leser sowie kurze Lieferzeiten und bestmögliche Kundenzufriedenheit anzubieten. 3millID ist der richtige Partner für Zutrittskontrolle, Systeme für Freizeitanwendungen, bargeldloses Bezahlen sowie Zeiterfassung und Ticketing.

Über Farpointe Data e.V.

Farpointe Data wurde 2003 gegründet. Seit diesem Zeitpunkt ist die Firma zur weltweit ersten Wahl für hochkarätige RFID-Lösungen geworden. Für die elektronische Zutrittskontrolle bieten sie u.a. folgende Technologien: 125-kHz-Technologie für den Nahbereich, die smarte 13,56 MHz-Technologie sowie die 433 MHz-Technologie für den Weitbereich. Die RFID-Produkte von Farpointe Data decken einen breiten Anwendungsbereich ab, wie z.B. Weitbereichs-lösungen, physische Zutrittskontrolle, oder sichere Personen- und Fahrzeug-identifikation. Endanwender sind Flughäfen, Krankenhäuser, Justizvollzugs-anstalten, High-Tech-Einrichtungen, Regierungsbehörden und Universitäten.