Smartphone-basierte Mobile Services bieten Sicherheit

PROTECTOR Magazin: Herausforderungen und Chancen bei der Implementierung von sicheren Smartphone-basierten Geschäftsmodellen und Mobile Services  in der Zutrittsbranche.

Das Smartphone hat sich praktisch zu einem flexiblen Gerät entwickelt, das für die Interaktion mit fast allem verwendet werden kann – auch im Bereich der sicheren Mobile Services und Geschäftsmodellen für die Zutrittsbranche. In vielen Bereichen ist das schon jetzt alltäglich. Ob E-Payment, virtuelle Tickets für Verkehrsmittel und Konzerte, Kundenkarten, Zutritt zu Büros, Wohnungen und Hotelzimmern – das Smartphone ist wirklich der wichtigste und vielseitigste Begleiter, den wir immer dabei haben.

Lesen Sie hier den Artikel im PROTECTOR Magazin.